Eine Filmvorschau sorgt für Aufregung.
Eine Filmvorschau sorgt für Aufregung. avatar

Einige von euch haben es vielleicht schon gesehen, mitbekommen oder aber davon gehört.

Es gibt ja einen Amerikanischen Trailer in Welchem Yugi mehr als Deutlich über seine Gedanken über den abschied zu Atem spricht und nachdenkt.
Und zwar geht es um diesen Ausschnitt (Unter dem video die Übersetzung auf deutsch):

Tea: Nun, Joey, ich hoffe, du bist glücklich, daß du deine Duel Disk wieder hast.

Joey: Sicher doch, auch wenn sie noch etwas polieren vertragen könnte. Dennoch: Alles gut!

Yugi: Toll!

Joey: Hey! Wozu hast du dein Deck rausgeholt, Yugi? Willst du dich mit mir duellieren?

Yugi: Nein. Ich denke nur an damals.

Joey: An was denn?

Yugi: An… ihn.

Tea: Du meinst Atem?

Yugi: Ach, tut mir leid. Vergeßt, daß ich es angeprochen habe.

Joey: He, Yugi, das ist in Ordnung. Ihr wart miteinander verbunden. Es macht absolut Sinn, daß du ihn manchmal vermißt.

Yugi: Nicht nur manchmal: Immer. Es ist nur, das alles so plötzlich geendet hat zwischen uns. Du warst ein Teil von mir, aber dann nicht mehr und wir mußten einander in einem Duell gegenüberstehen. Ein Duell, um herauszufinden, ob ich alleine zurechtkommen würde. Und als ich dich besiegt hatte, hast du uns verlassen. Er hat mich verlassen… für immer. Ich weiß, daß es das Beste war. Ich wünschte nur, ich hätte noch eine Möglichkeit, ihm zu sagen, was er mir bedeutete. Aber das Schicksal hatte andere Pläne für uns.

Nun unsere Frage, Was haltet ihr davon.
Wie interpretiert ihr die Worte und Gedanken Yugis?
Freundschaftlich oder verbergen sich dahinter doch Gefühle die über eine Freundschaft hinaus gehen?
Es wurden ja von Takahashi selbst mehr als einmal Andeutungen gemacht das Yugi und der Pharao mehr als nur freunde sind.

Doch.. was sagt ihr?

Liebe Grüße
Anchesenra

erstellt am: 07.01.2017 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Allgemein Kommentare: 0


      

Es geht noch weiter!
Es geht noch weiter! avatar

Heute etwas in eigener Sache.
Wie ihr eventuell gemerkt habt ist es in letzer zeit etwas Ruhig hier geworden.
Dies liegt nicht daran das wir keine lust mehr haben sondern einfach daran das ich zur zeit mitten im Umzugsstress bin und daher einfach nicht groß zum schreiben irgendwelcher Beiträge komme.
Wir möchten euch aber versichern das es nun, so langsam wieder aktiver zu gehen wird und heute oder morgen auch ein weiteres Puzzle folgen wird mit dem ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt.

An all jene welche unsere Beiträge kommentiert haben, möchten wir uns entschuldigen das sie so untergegangen sind.
Künftig wird das auch nicht mehr vorkommen da wir nun wieder mehr zeit haben.

Zu dem, wird es zum einjährigen Jubiläum unserer Seite ein Gewinnspiel geben.
Was hr dort tun müsst. erfahrt ihr noch.
es ist ja auch noch etwas zeit bis dahin.

Danke an alle die uns unterstützen und unsere beiträge kommentieren.
Ihr seid toll!

Liebe Grüße
Anchesenra

erstellt am: 16.06.2016 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Allgemein Kommentare: 0


      

Kazuki Takahashi auf Instagram
Kazuki Takahashi auf Instagram avatar

ygoinsta

Nein, eure Augen täuschen euch nicht. Das sind wirklich und wahrhaftig neue Bilder vom Schöpfer höchstselbst. Zu finden ist Takahashis Instagram-Account hier.

Noch gibt es zwar nicht viel zu sehen, aber nach Jahren, in denen Takahashi keine Site mehr hatte, um seine Werke auszustellen, ist es ein toller Anfang. Atem und Aigami erwarten euch bereits.

Ich freu mich!

Eure Amaunet

erstellt am: 15.06.2016 | von: Amaunet | Kategorie(n): Allgemein, Kazuki Takahashi Kommentare: 0


      

Erste Details zum 3DS-Spiel
Erste Details zum 3DS-Spiel avatar

Laut der diesjährigen zwanzigsten Ausgabe des Weekly Shonen Jump-Magazins wird das neue Spiel Yu-Gi-Oh! Duel Monsters Saikyou no Card Battle! heißen. Also auf Deutsch soviel wie Yu-Gi-Oh! Duel Monsters Stärkster Kartenkampf!. Erste Bilder gab es auch gleich:

yugioh_saikyou_no_card_battle_3ds_game_shueisha_weekly_shonen_jump_2016_issue_20

Gezeigt wird hier rechts der neue, bisher namenlose Spielercharakter. Das Mädchen in Weiß heißt Guide-san und getreu ihres Namens wird sie den Spieler bei Duellen unterstützen. Die beiden Jungen heißen Psychic Tendou (grün) und Strong 19 (braun.) Sie werden Monster mit übernatürlichen Fähigkeiten bzw. angriffsstarke Monster spielen.

Unklar ist bisher,bei welcher der Serien das Spiel zeitlich einzuordnen ist. Rein vom Stil her sind Zeal und ARC V am wahrscheinlichsten.

Ich persönlich nehme an, daß man als (bisher unbekannter) Duellant das Spiel beginnt und in dessen Verlauf sicher auch auf altbekannte Gesichter aus mindestens einer Serie treffen wird. So ähnlich war es ja auch schon in anderen Spielen.

Ein genauer Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt.

 

Liebe Grüße,

Eure Amaunet.

erstellt am: 20.04.2016 | von: Amaunet | Kategorie(n): Allgemein, Duel Monsters, Kartenspiel, Merchandise, Spiele Kommentare: 0


      

Yu-Gi-Oh-Monopoly Europaweit im Juni
Yu-Gi-Oh-Monopoly Europaweit im Juni avatar

Es ist soweit!
Yu-Gi-Oh-Monopoly erscheint in Europa.
Allerdings bisher wohl nur in Englisch.

Optisch macht es wirklich viel her und sollte wohl in keiner Sammlung fehlen.
Allein die Spielfiguren sind einfach wunderschön und sehen richtig edel aus.
Ihr kauft hier keine Häuser und Hotels sondern Spieleläden und Duellarenen.
Allerdings soll man sich laut Produktbeschreibung hierbei vor Pegasus in acht nehmen.
Was er wohl im Schilde führt?

Wir hoffen wirklich, daß es auf Deutsch erscheinen wird.
Sollten wir diesbezüglich Genaueres erfahren, werden wir euch selbstverständlich informieren.

Liebe Grüße,
Anchesenra

erstellt am: 13.04.2016 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Allgemein Kommentare: 0


      

Gewinnspiel Ankündigung #1
Gewinnspiel Ankündigung #1 avatar

Wie es der Titel schon sagt, planen wir ein Gewinnspiel.
Was ihr dafür tun müsst und was es zu gewinnen gibt, werden wir demnächst verkünden, also schaut öfters vorbei.

Keine Sorge, es wird etwas sein, was jeder kann und wirklich nichts Kompliziertes.
Schaut einfach immer wieder rein.
Mehr müsst ihr für den Anfang nicht tun.
Sobald unser Preis angekommen ist, gibt es weitere Infos.

Liebe Grüße,
Anchesenra

erstellt am: 02.04.2016 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Allgemein, Gewinnspiel Kommentare: 0


      

Yu-Gi-Oh!-Café: Erste Bilder vom Menü
Yu-Gi-Oh!-Café: Erste Bilder vom Menü avatar

Wir haben euch ja schon berichtet, daß in Japan für zwei Monate ein Yu-Gi-Oh-Café aufmacht und nun wurden die ersten Bilder der verschiedenen Leckereien veröffentlicht, die dort zum Schlemmen angeboten werden.

yugioh_drink1_sNeben den bekannten Lieblingsspeisen unserer Helden sind auch ganz eigene Kreationen dabei wie zum Beispiel das „Astral-Eis“. Ganz besonders originell ist natürlich das Glas Milch von Yusei. Auch wenn der Preis wirklich übertrieben ist mit etwas über 4 Euro für ein Glas Milch, finden wir es toll, wie sehr man sich wirklich an den Helden orientiert hat und natürlich wie viel Liebe zum Detail in den Menüs steckt.

yugioh_food1_s

Auch wenn einige Dinge noch verdeckt sind, so lässt sich zumindest bei dem Menü von Yugi leicht erraten, was es sein wird, denn wer von uns weiß denn bitte nicht, daß er Hamburger über alles liebt? Ein besonderes Augenmerk können wir auch noch auf Jacks beknackte Bento-Box legen. Im Anime der Grund, warum er gefeuert wurde, ist es diesmal einer, so richtig zu schlemmen.

 

yugioh_dessert1_s

 

Auch wenn die Preise wirklich nicht gerade gering sind, sollte doch jeder, der zu der Zeit in Japan ist und die Möglichkeit hat, dort hinein gehen und sich dieses Erlebnis gönnen, denn so etwas wird es wohl nie wieder geben. Als Erinnerung wird es zu jedem Essen noch ein kleines Geschenk geben damit ihr diesen Café-Besuch wirklich nie mehr vergessen werdet.

Eure Amaunet

erstellt am: 16.03.2016 | von: Amaunet | Kategorie(n): 5ds, Allgemein, Arc V, DM, GX, Zeal Kommentare: 0


      

Yu-Gi-Oh!-Café in Japan
Yu-Gi-Oh!-Café in Japan avatar

ygocafe

 

Aufgrund des Jubiläumsjahres wird in Japan für rund zwei Monate ein Yu-Gi-Oh!-Café seine Pforten öffnen. Vom 2. April bis 31. Mai wird es im Anime Plaza im Tokyoter Stadtteil Ikebukuro Fans nicht nur mit Essen, sondern auch mit einer passenden Atmosphäre versorgen. Anime Plaza hat schon früher solche zeitweisen Cafés veranstaltet, z.B. zu Naruto.

Neben Essen wird es wohl auch limitierte Goodies wie Postkarten, Sticker oder Anstecker zu kaufen geben, wenn man nach früheren Cafés geht.

Was auf der Speisekarte stehen wird, ist auch noch nicht bekannt. Möglichkeiten sind Burger (Yugis Lieblingsessen), Kaiba Corp. Milch oder Suppe mit falschen Millenniumsaugen. 😉

Wer in der Zeit nach Tokyo reisen kann, macht sicher nichts falsch, wenn er das Café besucht. Ich jedenfalls wünschte mir, ich könnte hin.

 

Liebe Grüße,

Eure Amaunet

 

erstellt am: 13.02.2016 | von: Amaunet | Kategorie(n): Allgemein Kommentare: 0


      

Milleniumspuzzle aus purem Gold
Milleniumspuzzle aus purem Gold avatar

Für das „Jump Fiesta Event“ am 12.12.2015 wurde ein ganz besonderes Ausstellungstück produziert.

Ein Millenniumspuzzle aus purem Gold.

Es ist einfach nur atemberaubend schön und welcher Cosplayer würde dieses Utensil nicht gerne sein eigen nennen, doch auch jeder Sammler würde sich die Finger danach lecken, um es seiner Sammlung hinzufügen zu können.

Hier noch ein Link, damit ihr das Puzzle in seiner ganzen Schönheit bewundern könnt.
>>KLICK< <

Wir sind gespannt, was das „Jump Fiesta Event“ noch an Infos und Neuigkeiten mit sich bringen wird.

Liebe Grüße,
Anchesenra

erstellt am: 07.12.2015 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Allgemein Kommentare: 0


      

Preorder-Start der Atem (Yami Yugi) Figma
Preorder-Start der Atem (Yami Yugi) Figma avatar

Es ist soweit.

Seit heute kann man die Figma von Atem vorbestellen, welche kommendes Jahr erscheinen wird.
Bisher allerdings ausschließlich in Japan.
Mit umgerechnet knapp 50 Euro ist diese dort auch recht günstig.
Ob der Preis noch steigt nach der Veröffentlichung ist noch nicht bekannt, doch daß sie in Deutschland mehr kosten wird, ist sehr gut denkbar.
Für all jene, welche sie sich vorbestellen wollen, gibt es >> HIER << den Link zum Shop.
Dieser ist wahlweise auf Englisch oder Japanisch verfügbar.

Von uns gibt es einen Daumen nach oben für diese Figma.

Liebe Grüße,

Anchesenra

erstellt am: 17.11.2015 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Allgemein Kommentare: 0


« Ältere Einträge |