Yu-Gi-Oh!-Kalenderblätter für euren Hintergrund
Yu-Gi-Oh!-Kalenderblätter für euren Hintergrund avatar

VJump will uns offenbar jeden Monat mit einem kostenlosen Bild beglücken. Diese kommen als Kalenderblätter daher und können als Hintergründe für PC, Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden. Unterschiedliche Größen dafür sind gleich verfügbar.

Hier gehts zu den ersten beiden Kalenderblättern: Klick mich!

In Januar begrüßt uns im neuen Jahr gleich ein Motiv zu The Dark Side of Dimensions mit Kaiba, Aigami und Yugi. Interessant: Yugi trägt die alte Battle City-Duel Disk, während Kaiba die neue trägt (die er sich zum Teil unter seine  Arm-Riemen geschnallt hat… Bißchen umständlich, oder?). Außerdem fehlt dem Millenniumpuzzle ein Stück, offenbar das, das Kaiba im Trailer in den Fingern hat.

Für den Februar ist ein ARC V-Motiv angekündigt, das neben Yuya auch Jack Atlas und Crow zeigt. Wahrscheinlich wird dieses Kalenderblatt Ende Januar erhältlich werden.

Ich weiß leider nicht, ob ältere Bilder das ganze Jahr über zu bekommen sind, also ladet sie euch bei Interesse am besten schnell herunter und packt die Seite zu euren Lesezeichen.

Auf alle Fälle ist es eine tolle Idee und wir können gespannt sein, welche Serien und welche Charaktere noch gezeigt werden.

 

Liebe Grüße,

Amaunet

 

 

erstellt am: 19.12.2015 | von: Amaunet | Kategorie(n): 5ds, Anime, Arc V, DM, Empfehlung, The Dark Side Of Dimensions Kommentare: 0


      

Yugi-Figur in Farbe
Yugi-Figur in Farbe avatar

In einer eher schlechten Qualität ist nun ein erstes Bild von der Yugi-Figur in Farbe aufgetaucht.
Da wir es euch aber dennoch nicht vor enthalten wollen und ihr schon einmal einen ersten Eindruck bekommt, zeigen wir es euch dennoch.

Auch wenn man die Details nicht gut erkennt, so lässt das Bild doch erahnen, wie toll die Figur aussehen wird und natürlich werden wir, sobald es ein besseres Bild gibt, dieses hier ersetzen, damit wir ihn in seiner ganzen Schönheit bewundern können.
Denn es ist schon traurig genu,g wenn man bedenkt, daß 20 Jahre vergehen mussten, damit er als Hauptcharakter seine eigene Figur bekommt.

Liebe Grüße,
Anchesenra

erstellt am: 16.12.2015 | von: Anchesenra | Kategorie(n): DM, Merchandise Kommentare: 0


      

„The Dark Side of Dimensions“-Vorverkauf bricht Rekorde!
„The Dark Side of Dimensions“-Vorverkauf bricht Rekorde! avatar

Gerade mal zwei Tage gibt es in Japan die Kinokarten im Vorverkauf und bereits jetzt sind 88.000 Stück verkauft. Allein 50.000 davon gleich am ersten Tag.

Damit ist „Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions“ der Toei-Film mit den meisten Karten im Vorverkauf aller Zeiten!

Jedem im Vorverkauf erworbenen Ticket liegt eine „Blue-Eyes Alternative White Dragon“-Karte bei. Von dieser wurden gerade einmal 200.000 Stück gedruckt, allein für diesen Film. Also ein besonderes Schmankerl, nicht nur für die Sammler und Spieler von Duel Monsters. Ob es auch bei uns besondere Karten oder andere Geschenke im Vorverkauf geben wird, ist bisher nicht bekannt, aber es wäre natürlich toll! Der Schwarze Magier im neuen Design würde sich ja direkt anbieten.

Aber auch ohne solche Anreize ist klar: Yugi und Co. sind weiterhin beliebt, in Japan genauso wie bei uns. Ob es nach dem Film noch weitergehen wird, da kann ich auch nur spekulieren, aber bei solchen Verkaufszahlen wäre es wohl eher ungewöhnlich, wenn nicht. Da Takahashi damals nicht alles bzw. nicht alles so umsetzen konnte, wie er wollte, ist sicher noch genügend Material vorhanden.

Zuerst aber freue ich mich auf den Film nächstes Jahr! Da wird es viel zu entdecken und enträtseln geben und Yugi wird hoffentlich endlich auch mal gegen Kaiba ein Duell bestreiten dürfen. Daß er es kann, das hat er ja mit seinen Siegen über Yami Bakura und natürlich Atem schon bewiesen.

 

Liebe Grüße,

Eure Amaunet

erstellt am: 15.12.2015 | von: Amaunet | Kategorie(n): Anime, DM, Kartenspiel, The Dark Side Of Dimensions Kommentare: 1


      

Zweiter Trailer mit Untertiteln
Zweiter Trailer mit Untertiteln avatar

Wie der Titel schon sagt, zeigen wir euch heute noch einmal den zweiten Trailer von „The Dark Side of Dimensions“ mit englischen Untertiteln.
Da wir aber ein deutscher Blog sind, findet ihr unter dem Video die deutsche Übersetzung.

Übersetzung von Amaunet:

Yugi: Nach diesem Kampf begannen wir, durch unsere eigenen Welten zu gehen…

Schrift: Eine Geschichte, die nach dem Original spielt.

Sprecher: Nachdem sie wieder ihr alltägliches Leben leben, erscheint ein geheimnisvoller Junge vor Yugi und den anderen…

Schrift: Ein brandneues Werk – Eine originale Geschichte

Geheimnisvoller Junge

Sprecher: …und die Yu-Gi-Oh!-Geschichte wird nun neu geschrieben.

Yugi: Wir werden wieder geleitet… vom Millenniumspuzzle!

Seto: Es ist eine Weile her… Ich war es schon müde, auf diesen Tag zu warten!

Yugi: Ich bin dran, Kaiba-kun! Mein Zug!

Sprecher: Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions! Ab 23. April 2016 im Kino!

Liebe Grüße
Anchesenra und Amaunet

erstellt am: 14.12.2015 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Anime, DM, The Dark Side Of Dimensions Kommentare: 0


      

Zweiter Trailer zu „The Dark Side Of Dimensions“
Zweiter Trailer zu „The Dark Side Of Dimensions“ avatar

Kommentar Anchesenra:

Es ist soweit!
Der zweite Trailer ist da und den wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Er ist einfach nur toll, und gibt einen recht schönen Vorgeschmack auf den Film.
Zugleich wirft er viele, viele Fragen auf und ich hoffe einfach nur, daß die Zeit bis zum Film sehr schnell vergeht, denn ich kann kaum erwarten ihn zu sehen.

Yugi ist deutlich reifer.
Die Stimme, sein Auftreten und auch wie er sich gibt.

Kaiba scheint noch energischer zu sein, wenn es darum geht, Yugi endlich zu schlagen und die neue Duelltechnik scheint richtig interessant zu sein.

Wie es scheint, werden Kinder entführt und ich fühle mich so leicht an „Der Rattenfänger von Hameln“ erinnert.

Ach ja, dieser Trailer wirft mehr Fragen auf als er beantworten und zeigt zugleich eine wundervolle Animation und das wir uns auf einen Film freuen dürfen, der unseren Helden gerecht wird.

Außerdem bekommt man in Japan zum Kauf einer Kinokarte eine zufällige YuGiOh Karte geschenkt.
Es gibt fünf verschiedene, wovon eine sehr selten ist.
Ob es in den anderen Ländern übernommen wird, wenn er ins Kino kommt, ist noch nicht bekannt, aber ich denke schon, daß es übernommen wird.
Immerhin werden Sammler so gewiss auch mehrmals den Film schauen, in der Hoffnung ,die Karten voll zu bekommen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Liebe Grüße,
Anchesenra

 

Kommentar Amaunet:

Wow! Endlich bekommen wir auch mal die anderen Charaktere animiert zu sehen, ebenso die neuen Monster-Designs und das sieht alles wirklich großartig aus. Alle Charaktere wirken gereift (zumindest vom Aussehen her, gell, Jonouchi?). Besonders Anzu hat von dem verbesserten Design massiv profitiert und darf auch mal Pferdeschwanz tragen. Yugi darf zur Abwechslung auch mal was anderes anziehen und wenn ich mich nicht täusche, ist er nun leicht gebräunt.

Ryou wird weiterhin von Fangirls belagert, Jonouchi und Honda sind sich mal wieder uneins und Otogi darf auch mal im Hintergrund auftauchen.

Kaiba wirkt wahrhaft eisig und hat offenbar ein Stück des Puzzles in seinen Besitz gebracht. Ob er damit Atem zurückholen will? Jedenfalls scheint Kaiba das Stück eingängig zu studieren.

Aigami darf mysteriöse Dinge tun, bleibt nur die Frage, was genau. Massenhypnose? Weltherrschaft? Beides? Jedenfalls scheint es einen Platz auf einem Berg/im Himmel zu geben, an dem es gleichzeitig Stone Henge und eine Pyramide gibt…

Das Duell ist actionreich animiert und sowohl Kaiba als auch Yugi strahlen Kampfgeist und Entschlossenheit aus. Ich freue mich wirklich, Yugi richtig in Aktion zu erleben. Er hat es verdient, mal ein großes Duell vor unseren Augen zu bestreiten und zu zeigen, zu was er alles fähig ist.

Ich bin und bleibe gespannt. Viele Rätsel warten noch auf uns.

 

Liebe Grüße,

Amaunet

erstellt am: 12.12.2015 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Anime, DM, The Dark Side Of Dimensions Kommentare: 0


      

Zwei weitere Sprecher für „The Dark Side of Dimensions“
Zwei weitere Sprecher für „The Dark Side of Dimensions“ avatar

Und noch eine Neuigkeit zum Film!

Kana Hanazawa wird ein geheimnisvolles Mädchen namens Sera sprechen, das Aigami auf seinen Reisen begleitet. Sera trägt auch einen kleinen Anhänger am Hals, der aussieht wie das Millenniumspuzzle. Das Symbol findet sich auch auf ihrer Tiara.

kanahanzawa_sera

 

Satoshi Hino wird einem jungen Mann namens Mani die Stimme leihen. Auch Mani begleitet Aigami auf dessen mysteriöser Mission. Bei ihm findet sich das Symbol des Millenniumspuzzles auf der Stirn wieder.

satoshihino_mani

Es bleibt spannend! Werden diese drei geheimnisvollen Charaktere Atem aus welchen Gründen auch immer ins Leben zurückbringen? Oder wollen sie ihn wieder zurück ins Jenseits führen? Das immer wieder auftauchende Ankh-Zeichen, das im Altägyptischen für das Leben steht und sich auch auf der japanischen Karte Monsterreanimation befindet, spricht stark für Ersteres. Aber ob alles damit eitel Sonnenschein ist?

Warten wir es ab!

Liebe Grüße,

Amaunet

 

erstellt am: | von: Amaunet | Kategorie(n): Anime, DM, The Dark Side Of Dimensions Kommentare: 0


      

Neues Werbeposter zu „The Dark Side Of Dimensions“
Neues Werbeposter zu „The Dark Side Of Dimensions“ avatar

Wir haben etwas im Netz gefunden, das wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen, denn wir wissen nicht, wie es euch geht, aber wir saugen zur Zeit alles über den kommenden YuGiOh-Film auf wie die Luft zum Atmen.

Es wurde ein neues Werbeposter veröffentlicht, welches nun wohl keinen Zweifel mehr über Atems Rückkehr aufkommen lässt.

ygo01

Wie ihr seht, hat Yugi in der Hand sein Millenniumspuzzle, was ja an sich nicht möglich ist, da es am Ende in einen Abgrund fiel und verschüttet wurde.
Allerdings sehen wir aber auch, daß mindestens ein Teil zu fehlen scheint und es stellt sich nun die Frage, muss Yugi das Puzzle zusammensetzen, so daß Atem wieder erscheint oder bringt dieser es mit und wird das Teil im Anschluss gestohlen?
Da kann man echt viel spekulieren.
Vielleicht passiert es auch ganz anders.
Wir würden hier sehr gerne mit euch reden.
Schreibt einfach einen Kommentar.

Außerdem sieht man auf diesem Bild nun zum ersten Mal richtig gut die neue Form von Yugis Augen, die auf den ersten Blick wirklich etwas ungewöhnlich aussehen, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, sogar richtig zu ihm passen und seine Entwicklung, nach dem Abschied vom Pharao, nur noch deutlicher macht.
Er ist gereift und stärker, wie auch selbstbewusster geworden.
Also ich freue mich sehr darauf, den neuen Yugi in Aktion zu erleben.

Was Kaiba betrifft sehen wir hier nun sehr gut die neue Duel Disk.
Und ich bin mir nicht sicher, aber beginnt diese wirklich schon an der Schulter?
Es wirkt jedenfalls so, findet ihr nicht?

Und zu guter Letzt ist natürlich auch der mysteriöse junge Mann abgebildet, welcher mit seinen goldenen Augen wirklich, wie ich finde, ein bisschen was Göttliches an sich hat.
Ich weis nicht wieso, aber… ich muss immer an Anubis denken, da dieser ja die Seelen der Verstorbenen ins Totenreich geleitet hat und für deren Schutz verantwortlich war.
Und wenn Atem wiederkehrt, dann… Hmm… Ach, es gibt so viele Möglichkeiten zu spekulieren.
Was meint ihr denn, das würde uns beide wirklich interessieren.

Liebe Grüße,
Anchesenra

erstellt am: 11.12.2015 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Anime, DM, The Dark Side Of Dimensions Kommentare: 0


      

Neue Acryl-Anhänger
Neue Acryl-Anhänger avatar

Ab der zweiten Hälfte des Monats wird es in Japan in limitierter und stark begrenzter Auflage neue Acryl-Anhänger geben.

Die Motive werden folgende sein:

Mir persönlich haben die ersten Anhänger besser gefallen und ich finde, daß besonders Atem zu stark mit dem Hintergrund verschmilzt und dadurch zu überladen und unübersichtlich wirkt.
Aber das ist natürlich Ansichts- und Geschmackssache.

Sollten sie online von uns zum kaufen gefunden werden, werden wir das euch natürlich wissen lassen.

Liebe Grüße,
Anchesenra

erstellt am: 10.12.2015 | von: Anchesenra | Kategorie(n): 5ds, Arc V, DM, GX, Merchandise, Zeal Kommentare: 0


      

Milleniumspuzzle aus purem Gold
Milleniumspuzzle aus purem Gold avatar

Für das „Jump Fiesta Event“ am 12.12.2015 wurde ein ganz besonderes Ausstellungstück produziert.

Ein Millenniumspuzzle aus purem Gold.

Es ist einfach nur atemberaubend schön und welcher Cosplayer würde dieses Utensil nicht gerne sein eigen nennen, doch auch jeder Sammler würde sich die Finger danach lecken, um es seiner Sammlung hinzufügen zu können.

Hier noch ein Link, damit ihr das Puzzle in seiner ganzen Schönheit bewundern könnt.
>>KLICK< <

Wir sind gespannt, was das „Jump Fiesta Event“ noch an Infos und Neuigkeiten mit sich bringen wird.

Liebe Grüße,
Anchesenra

erstellt am: 07.12.2015 | von: Anchesenra | Kategorie(n): Allgemein Kommentare: 0


      

Yugi Muto als Figur
Yugi Muto als Figur avatar

Endlich ist es so weit und Sammler können nun auch Yugi Muto in ihre Vitrine stellen.
Ende April 2016 erscheint im Zuge des Kinofilms eine 17cm große Figur von ihm.
Damit ist sie zwar kleiner als die von Atem, Kaiba und co., aber allein, daß er nun auch als Figur erscheint, ist schon ein Grund zum feiern.
Denn wie soll man die Sammlung einer Serie komplett haben ohne die Hauptfigur?
Bisher gibt es allerdings nur ein Bild der grauen Version, das wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.


Wir sind total begeistert und finden, daß er richtig cool und erwachsen aussieht.

Was meint ihr?
Wie gefällt euch die Figur?

Wer möchte, kann sie auch schon vorbestellen. >>Klick zur Vorbestellung< <

Vorbesteller bekommen wohl ein kleines Extra, welches noch nicht bekannt gegeben wurde.
Wir halten euch natürlich auf dem laufenden.

Liebe Grüße,
Anchesenra

erstellt am: 06.12.2015 | von: Anchesenra | Kategorie(n): DM, Duel Monsters, Kazuki Takahashi, Merchandise, The Dark Side Of Dimensions Kommentare: 0


|